Hilfe
Allgemeines

Buildster ist ein kostenloses Tool für die Verschönerung von Haus und Garten. Ob Neubau, Umbau oder Renovation: Organisiere und dokumentiere dein Bauprojekt mit Buildster. Wie auch immer dein Wohntraum aussieht – Buildster hilft dir, ihn zu verwirklichen. Kurz: Mit Buildster kannst du dein Haus einfacher bauen und renovieren.

Für die fachgerechte Umsetzung deiner Pläne findest du mit Buildster die passenden Handwerker, Fachhändler und Dienstleister in deiner Region. Checklisten mit integriertem Bauratgeber steigern deine Effizienz und mit der Agenda hast du deine Bautermine im Griff. Buildster erfasst deine Aktivitäten automatisch als Tagebuch. So bist du bei deinem Projekt immer auf dem Laufenden. Mit Buildster kannst du dir zudem einen Überblick über die staatlichen Bauförderprogramme verschaffen, die für dein Vorhaben in Frage kommen – und dadurch eine Menge Geld sparen.

Buildster ist eine Cloud-Anwendung. Sie läuft auf jedem Webbrowser und somit auf Computern und Laptops mit jedem Betriebssystem. Zudem gibt es Buildster als mobile Version für iPhone und iPad sowie für Android-Geräte.

Buildster ist gratis – sowohl der App-Download als auch die Nutzung.

Für Smartphones mit Android oder iOS ist Buildster als praktische, kostenlose App verfügbar.

Die folgende Übersicht zeigt dir die Unterschiede zwischen der mobilen und der Desktop-Version:

Feature Mobile Version
für iOS und Android
Desktop-Version
läuft mit allen Webbrowsern
Aufnahmen (Fotos, Videos) hochladen
Projekte anlegen
Anbieterverzeichnisse
Checklisten anlegen und bearbeiten
Terminverwaltung
Bautagebuch
Dokumentenverwaltung  )
Baufördergelder abfragen
Budgetrechner  
Inspirationen  
Registrierung und Anlegen von Projekten

Die Features von Buildster unterstützen dich beim Management deines Bauvorhabens. Um dir die passenden Infos zu bieten, muss Buildster wissen, was du vorhast. Nur dann kann das Tool zum Beispiel die Handwerker in deiner Nähe zeigen oder die richtigen Checklisten bereitstellen. Darum lohnt es sich, wenn du präzise Angaben zu deinem Vorhaben machst.

Keine Sorge – du brauchst keine Projekt-ID, um Buildster zu nutzen. Eine solche ID erhalten Bauherren, die ein Baugesuch gestellt haben, per Post zugestellt. Durch Eingabe der Projekt-ID verringert sich der Aufwand, ein Projekt in Buildster anzulegen. Das ist aber auch schon alles.

Kein Problem: Gib hier deine Mailadresse ein – und wir schicken dir ein neues Kennwort.

Dein Kennwort – und alle weiteren persönlichen Angaben – kannst du über das User-Icon in der Kopfzeile ändern.

Aus Datenschutzgründen speichert Buildster keine Daten. Wenn du ein Projekt aus Buildster gelöscht hast, bleibt dir leider nichts anderes übrig, als dein Projekt noch einmal neu anzulegen.

Buildster richtet sich derzeit ausschliesslich an Nutzer in der Schweiz. Deshalb können sich nur User mit einer Schweizer Postleitzahl registrieren. Dasselbe gilt für das Anlegen von Projekten: Ein Projekt muss zwingend mit einer Adresse in der Schweiz erfasst werden. Wenn du eine Postleitzahl eingibst, die ausserhalb der Schweiz liegt, meldet Buildster eine «Ungültige PLZ».

Einzelne Funktionen

Über die Suchfunktion. In der Desktop-Version ist sie im Seitenkopf zu finden, in der mobilen Version erreichst du sie über das Antippen der Lupe am unteren Bildschirmrand.

So findest du Infos aus den Hersteller- und Handwerkerverzeichnissen, aus deinen Terminen und aus dem Ratgeber.

Das Tagebuch hält die wichtigsten Aktivitäten fest und stellt sie dir chronologisch dar. So kannst du jederzeit nachvollziehen, wo du mit deinem Bauvorhaben stehst und wann du was erledigt hast. Das Tagebuch kannst du als PDF herunterladen und ausdrucken.

Buildster bietet dir die Möglichkeit, unter «Pläne & Dokumente» alle Dokumente zu deinem Bauprojekt – zum Beispiel Pläne, Offerten und Rechnungen – an einem Ort zu speichern. Das verhindert das übliche Ordnerchaos. Du kannst beliebig viele Verzeichnisse anlegen und dir deine Ablage nach deinen Bedürfnissen einrichten.

 Diese Funktion bietet derzeit nur die Desktop-Version von Buildster.

Das Dateiformat spielt für das Hochladen auf Buildster keine Rolle. Allerdings darf die Datei maximal 20 Megabytes gross sein.

Um die Kontaktdaten deiner Baupartner immer dabei zu haben, bietet dir Buildster unter dem Menüpunkt «Anbieter» die Möglichkeit, nach Herstellern, Händlern, Handwerkern und Dienstleistern in deiner Nähe zu suchen und die Kontaktadressen in einem persönlichen Verzeichnis («Meine Anbieter») zu speichern. Einfach in der Anbieter-Detailansicht den Button «Zu meinen Anbietern hinzufügen» anklicken oder -tippen.

Selbstverständlich kannst du auch Kontaktadressen eintragen, die nicht in unserer Datenbank erfasst sind. Unter «Meine Anbieter» den Button «Anbieter hinzufügen» anwählen, Adresse eingeben und fertig.

Buildster bietet dir unter dem Menüpunkt «Finanzierung & Budget» einen unkomplizierten Budgetkalkulator, mit dem du die Kosten stets im Überblick behältst. Weiter bietet Buildster ein Verzeichnis von Finanzdienstleistern.

 Den Budgetrechner bietet derzeit nur die Desktop-Version von Buildster.

Für die erfolgreiche Umsetzung eines Bauvorhabens ist das richtige Vorgehen das A und O. Buildster stellt dir eine umfangreiche Sammlung von Checklisten für die einzelnen Bauphasen zur Verfügung, die es dir erleichtern, systematisch und Schritt für Schritt vorzugehen.

Die Buildster-Checklisten sind thematisch gegliedert. Du kannst selber Checklistenpunkte hinzufügen. Alternativ kannst du beliebig viele eigene Checklisten anlegen. Jeden Checklistenpunkt kannst du mit einem Datum versehen. Dadurch findest du Besprechungen oder Deadlines für Aufgaben im Terminkalender unter «Meine Termine» wieder.

Wer baut oder umbaut, ist froh um Ideen und Inspirationen. Dabei unterstützt dich Buildster, indem das Tool dir – passend zu deinem Projekt – Produkte und Lösungen von Herstellern, Handwerkern und Dienstleistern zeigt. Weiter kannst du dir in den «Inspirationen» interessante Sonderangebote anzeigen lassen. Wähle hierfür in den «Inspirationen» bei «Anzeige» die Option «Angebote».

Unter «Meine Inspirationen» werden automatisch alle Fotos abgelegt, die du über «Aufnahmen» per Smartphone-Kamera oder durch manuellen Upload auf Buildster speicherst. So kannst du Buildster auch zum Sammeln deiner eigenen Ideen nutzen – zum Beispiel indem du auf Messen, in Möbelgeschäften oder bei Freunden Aufnahmen von Dingen machst, die dir gefallen.

 Diese Funktion bietet derzeit nur die Desktop-Version von Buildster.

Unter «Fördergelder» findest du eine Auflistung von Förderprogrammen, die für dein Projekt von Interesse sein könnten.

Datensicherheit

Die Daten liegen auf Servern eines professionellen Dienstleisters in Deutschland. Das System verfügt über eine mehrschichtige Servertopologie mit Web-Server, Datenbank-Server und Storage-Server.

Sicherheitsrelevante Daten werden verschlüsselt gespeichert. Alle anderen Daten werden durch die Webserver-Konfiguration als auch durch eine ausgefeilte Mandanten-Logik in der Applikation vor unbefugtem Zugriff geschützt. Gegen den Zugriff von Dritten sind die Daten durch verschiedene Massnahmen (wie Firewalls und Verschlüsselung), die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen, geschützt.